Artikelsuche Informationen
Sie sind hier: / Stichworte / Dvbt2
Produktdetails

Sundtek MediaTV Digital Home III (DVB-C/T/T2)

Art.Nr.: 4
Sundtek MediaTV Digital Home III (DVB-C/T/T2)
DVBT, DVBC, DVB-T2, HDTV Stick

35 Bewertungen
Sundtek Devices Hersteller: Sundtek Devices
Kategorie: Digital TV Sticks
Auf Lager
79,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Mengenstaffelpreise:
ab 100 Stück - 108,00 €
Sundtek MediaTV Digital Home III (DVB-C/T/T2)
Sundtek MediaTV Digital Home III ist der weltweit erste sowie weltweit kleinste USB DVB-C/DVB-T/DVB-T2 Hybrid Empfänger welcher vollständig unter Windows (XP/Vista/7/8/10) sowie Linux* unterstützt wird!
Neu seit August 2017 inklusive einfach installierbarem UPnP/DLNA Streamingserver für Linux/MacOS welcher Kodi/XBMC/VLC auf Linux/Windows/MacOSX sowie Android unterstützt Siehe Link

Unterstützte Standards:

DVB-C
DVB-T
DVB-T2 (V1.3.1)
HDTV Ready

Fuer HDTV (z.B.: ARTE-HD/ZDF-HD) ist entweder ein Rechner mit 3 GHz, oder Intel ATOM mit NVidia Graphik bzw. VDPAU (NVidia Video API) Support notwendig (z.B NVidia ION)

Netbook kompatibel (SDTV): Asus EEEPC, Acer Aspire One, Raspberry PI, etc

Technische Daten:
- DVB-T2 und T2-Lite (ETSI EN 302 755-V1.3.1) dieser Standard wird benötigt um DVB-T2 in Deutschland empfangen zu können

- Bandbreite: 1.7, 5, 6, 7 oder 8 MHz (und erweiterte BW)
- Unterstützung bis zu 255 PLP(s)
- DVB-T (ETSI EN 300 744)
- DVB-C (ETSI EN 300 429) / ITU J.83 Annex A/B/C
- Hardware Blindscan Support für DVB-C unter Linux / MacOSX (Schneller Hardwareunterstützer Sendersuchlauf)

- Einziger Tuner am Markt mit Unterstützung für den automatischen DVB-C Sender-Suchlauf für diverse Settopboxen (OpenPLI, OpenVIX, VTI, OpenATV, Dreambox, etc.)

Unterstuetzte Systeme/Architekturen:
* ARM
* Intel/AMD x86 (32/64 bit)
* IBM PowerPC (z.B. Sony Playstation 3 - erste Version)
* MIPS/MIPSel
* SuperH/SH4
* Dreambox 800 HD, Dreambox 800 SE, Dreambox 8000, Dreambox 500HD (via Netzwerk), VU+ Duo, Clarke Tech ET9000
* Alle Linux Distributionen welche einen Linux Kernel von März 2006 und neuer einsetzen.

Die kleine Antenne eignet sich perfekt um auch unterwegs die notwendige Empfangsqualität zu erhalten! Die Antenne ist ausreichend ausgelegt für DVB-T im gesamten europäischen Raum!


Die jeweils aktuellen Treiber können aus dem Supportforum heruntergeladen werden:
Treiber Board
Treiber Installation

Stromverbrauch:
- DVB-C 225mA
- Stromverbrauch ohne Treiber 80mA
- Standby bei geladenem Treiber 85mA

* als spezielles Angebot beinhaltet dieses Gerät ebenfalls vollständige Linux Unterstützung, angefangen bei Linux 2.6.15 für 32 und 64Bit Intel/AMD. Eine Treiberinstallation dauert mit der von Sundtek mitgelieferten Software nur wenige Sekunden!

Für weitere Fragen bezüglich dieses Produkts kontaktieren Sie uns bitte unter 030/74928403

Letzte Aktualisierung 18. Juni 2016

Spezifikation
Farbe schwarz
Stichworte Preisalarm

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode:
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Axel schreibt: Uhrzeit: 10:21 Datum: 04.03.2017 Bewertung: 5
Super schnelle Lieferung - der Stick funktioniert wie er soll.
Reinhold schreibt: Uhrzeit: 16:18 Datum: 08.12.2016 Bewertung: 5
Wollte gerade das Gleiche schreiben wie Sinan etwas weiter unten. Ergänzend noch: der läuft auch problemlos mit der Wetek-Box und im Gegensatz zum dort eingebauten Tuner stottert da dann auch nichts. Bei mir läuft der außerdem durchgehend mit dem Cubietruck, immer mit VDR. Eine Traumkombination und überhaupt sind die Sticks und der Support 1a!
Andreas schreibt: Uhrzeit: 11:08 Datum: 25.07.2016 Bewertung: 5
Tolles Produkt und einfach zu installieren!

Ich habe mir diesen USB-Stick für meine Dreambox dm820 HD bestellt. Ganz toll finde ich das PC-Tool, mit welchem man die Treiber und benötigte Software auf seine Dreambox installiert. USB-Stick an die Dreambox stecken, Antennenkabe an den Stick, das PC-Tool ausführen und am Ende noch im Sundtek-Control-Center den Stick aktivieren (zu finden unter Erweiterungen bzw. bei den Tuner-Einstellungen auf der Dreambox) und dann noch die Box neu starten.

Oh Wunder... man hat nun einen Tuner mehr! So konnte ich jetzt meine DM820 zu einem zwei Tuner-Gerät ausbauen.

Der Kauf via Vorkasse war auch ohne Probleme. Mittwochs bestellt und Geld überwiesen, am nächsten Tag wurde versendet und am Freitag habe ich das Paket bereits erhalten. TOP!
Sinan schreibt: Uhrzeit: 20:12 Datum: 21.06.2016 Bewertung: 5
Läuft auf dem raspberry pi 3 B unter openelec mit dem Treiber von der Seite out-of-the-box. Ohne Probleme auch HD. Ich bin begeistert. Sundtek ist konkurrenzlos auf dem Gebiet!
Andreas schreibt: Uhrzeit: 15:47 Datum: 15.03.2016
Versuche schon seit geraumer Zeit den Stick auf Win7 zum Laufen zu bringen!
Hab leider nach mehreren Emailanfragen nichts gehört und es heute telefonisch versucht; es läutet nur, aber keiner geht ran!!
Was kann ich noch tun??

Antwort:
Email ist hier keine eingegangen bezüglich Windows.
Versuche ein Ticket zu erstellen (im linken Menü unter Tickets)
Jörg schreibt: Uhrzeit: 17:37 Datum: 04.12.2015 Bewertung: 5
Macht das was er soll - und das sehr gut!
michael schreibt: Uhrzeit: 21:41 Datum: 14.10.2015 Bewertung: 5
Alles Top weiter so.
Horst schreibt: Uhrzeit: 17:27 Datum: 09.07.2015 Bewertung: 5
Danke für die schnelle Lieferung alles bestens.
Henning schreibt: Uhrzeit: 12:14 Datum: 09.04.2015 Bewertung: 5
schreibt:Henning Johannsen
Ich habe denn Sundtek MediaTV Digital Home III jetzt seit 14 tagen.
Ich habe denn tuner auf meine Synology ds1010+ mit Tvheadend,
an meinen Dänischen kabel anbieter (Yousee), zum laufen gebracht.
Ich habe auch einen raspberry pi 2 auf dem ich meine kanäle kucken kann.
Ich kann meinen tuner direkt an denn raspberry anschliessen oder meine kanäle
von meinen Synology streamen. Alles lauft einwand frei EPG, Recordings und Kanal bilder.
es ist erstaunlich wie vielseitig der tuner ist, er funktioniert
auf viele verschiedenen systemen, die treiber werden ständig kontrolliert und der support
ist klasse. Der einzige nachteil war das ich lange auf denn tuner warten musste, das bedeutet
aber nicht das ich nicht noch einen tuner von Sundtek kaufen würde.
Gregor schreibt: Uhrzeit: 11:25 Datum: 30.03.2015 Bewertung: 1
Hallo,
Gerne würde ich mehr Sterne abgeben aber leider warte ich immer noch seit dem 02.02.2015 auf meien Bestellung!! Und leider bekomme ich auch keine Antort mehr auf E-Mails (Bestellung #....).

Ich würde jetzt echt langsam mal nach 2 Monaten wissen wollen wo das Problem ist und ob ich überhaupt noch mit dem Tuner rechnen kann??? Echt ärgerlich ....

----

Hallo, wir werden den Tuner sofort rausschicken; Es kann leider vorkommen das Nachnahmesendungen zurückgestellt werden (z.B wenn die Arbeitsbelastung übermäßig ist, oder Nachnahmeformulare nicht vorrätig sind - im Zeitraum dieser Bestellung war wohl beides der Fall).
Daniel schreibt: Uhrzeit: 12:06 Datum: 23.03.2015
Guten Tag

Ich habe eine Dreambox DM800SE V2. Wäre dies der richtige Tuner, damit ich gleichzeitig aufnehmen und TV schauen kann?

Vielen Dank für die Rückmeldung und Gruss
DaRe88

Antwort: Ja, der Tuner funktioniert problemlos mit der DM800SE und lässt sich auch einfach installieren.
schreibt: Uhrzeit: 23:51 Datum: 19.03.2015 Bewertung: 5
schreibt:Henning Johannsen

Mittlerweile wurde alles geklärt. wie es aussieht waren sundtek damit beschäftigt treiber
für die dreambox anzupassen, neue ATSC treiber zu entwickeln und dabei neue produkte zu testen was alles auf die lieferung einen einfluss hatte. Hat Sundtek auch in denn news geschrieben habe ich aber erst spätter herraus gefunden. wie ich im kommentar unten geschrieben habe, habe ich in verschiedenen foren viel gutes über denn tuner gelesen und jetzt freue ich mich darauf das ich ihn auf hertz und nieren testen kann.
Ich muss mich voll bei Sundtek für denn kommentar unten entschuldigen, schreibe aber einen fairen kommentar sobald ich denn tuner getestet habe.
schreibt: Uhrzeit: 12:56 Datum: 16.03.2015
Ich warte seit dem 27 februar auf meine bestellung und bis heute (16 Märtz) wurde es immer noch nicht abgeschickt. Es ist eigentlich schade weil ich in verschiedenen foren viel gutes über denn tuner gelesen habe aber mittlerweile kommt das ganze mir ein bischen merkwürdig vor.

erstens:
man kann im shop nicht einmal bezahlen obwohl es ganz unten auf der seite mit visa und mastercarte
reklamiert wird.

zweitens:
Man muss im vorraus zahlen und das muss man dann durch eine bank überweiseung machen. ich setzte mich mit Sundtek in kontakt und fandt heraus das es auch über paypal geht, man muss aber die bestell nummer als nachricht mit angeben was ich auch gemacht habe.

Ich war schon mehrmals mit Sundtek in kontakt und das letzte was Sundtek mir gescrieben haben war das: wir konnten bis jetzt noch keinen Zahlungseingang verbuchen.
Ich habe schon alles versucht, alles sieht von meiner seite aus gut aus das geld wurde schon längst überwiesen (27 februar mit paypal bezahlt und am 3 märtz wurde es vom bankkonto gezogen). Ich versuche seit mehreren tagen Sundtek zu erreichen aber kriege jetzt auf meine mails keine antwort.
Michel schreibt: Uhrzeit: 16:20 Datum: 23.02.2015
En attente du colis
Bonjour
Florian schreibt: Uhrzeit: 22:06 Datum: 05.10.2014 Bewertung: 5
Der Stick war echt schnell geliefert und sehr schnell installiert. Dank bereitgestelltem deb-Paket für Ubuntu war das in Sekunden erledigt.
Tvheadend harmoniert auch super mit dem Stick. Bin sehr zufrieden!

Ein kleiner Verbesserungsvorschlag: Bei einer Sendung im Wert von knapp 80 Euro fände ich es angebracht, dass der Stick als versichertes Paket versendet wird. Wäre das umsetzbar?
Dirk schreibt: Uhrzeit: 08:20 Datum: 03.08.2014
Ich warte auch noch auf meine Bestellung und eine Antwort auf meine eMail habe ich auch nicht bekommen. (Vielleicht liegt es auch an der Urlaubszeit)


Kommentar von Sundtek:
Sollte geklärt sein, eMail wurde jedoch beantwortet (ggf. Spam überprüfen)
Thomas schreibt: Uhrzeit: 20:19 Datum: 31.07.2014 Bewertung: 1
warte jetzt schon über 3 wochen auf die Bestellung :(

Kommentar Sundtek:
Ist soweit geklärt, Nachnahme wurde tatsächlich hinter die Vorauskassebestellungen geschoben. Der Bestücker in Berlin hatte durch die Urlaubszeit und einem Gebrechen der Bestückungsmaschine leider eine unvorhergesehene Verspätung; Als Konsequenz wurde nun auf einen anderen Bestücker in Deutschland ausgewichen welcher 3 Fertigungslinien zur Produktion einsetzen kann und dadurch Ausfallsicherheit garantieren kann. Auch für uns war dies sehr ärgerlich. Durch den Direktverkauf erhält man die Tuner bei uns nun einmal direkt ab Werk.
Berthold schreibt: Uhrzeit: 12:34 Datum: 25.07.2014 Bewertung: 4
Sehr schnelle Lieferung. Jedoch habe ich ein Wochenende "herumgefummelt", ohne dass meine VU+ Duo2 den Stick erkannte. Dann las ich im Forum, dass das mitgelieferte USB-Verlängerungskabel nicht tauglich ist. Ein Kabel aus meinem Bestand genommen, sofort wurde der Stick erkannt und läuft seitdem einwandfrei.

Kommentar von Sundtek:
Sollte es ein Problem mit dem Kabel geben bitte reklamieren, wir setzen hier nur impedanzkontrollierte hochwertige Kabel ein.
Christian schreibt: Uhrzeit: 12:17 Datum: 20.06.2014 Bewertung: 5
Superschnelle Lieferung, Stick funktioniert sehr gut. DVB-T ist in meiner Region leider schwach ausgebaut und mit der kleinen, mitgelieferten Antenne bekomme ich kaum einen Sender rein, habe ich aber auch nicht erwartet.
DVB-C (Numericable Frankreich) klappt mit dem Stick und der VU+ perfekt. Mit Smartcard werden auch die HD Sender entschlüsselt, und die Umschaltzeiten sind bei meiner Solo absolut ok.
Niklas schreibt: Uhrzeit: 21:48 Datum: 18.03.2014 Bewertung: 5
Ein sehr guter Stick mit perfektem Support für Linux (bei mir unter Openelec auf einer Zbox ID18). HDTV läuft ohne Probleme! Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf!
Martin schreibt: Uhrzeit: 15:44 Datum: 17.03.2014 Bewertung: 5
Der Stick arbeitet perfekt - ich bin begeistert! Endlich kann ich gleichzeitig auf meiner Dreambox ein Programm aufnehmen & ein anderes ansehen.

Vielen Dank dafür & viele Grüße aus Wien
Simon schreibt: Uhrzeit: 12:40 Datum: 12.03.2014 Bewertung: 3
Stick läuft soweit super, nur leider dauert der Versand viel zulange, mann muss sich auf 2 Wochen wartezeit einstellen.

Nachtrag von Sundtek:
Das hatte mit der Allgemeinen Verfügbarkeit zu tun (welche auch detailiert unter dem angegebenen Link und auch hier im Shop dokumentiert wurde), mittlerweile sind genug Geräte und Zubehör auf Lager.
Karl schreibt: Uhrzeit: 13:55 Datum: 18.02.2014 Bewertung: 5
Habe den Stick für mein Synology NAS 213+ erworben.
Leider war die Treiberinstallation nicht erfolgreich.
Nach der Kontaktaufnahme mit dem Support wurde der Treiber
über Nacht modifiziert, Tags darauf installiert und in
TVHeadend sofort erkannt.
Diesen Support sollten sich andere Firmen zum Vorbild nehmen.
Absolut empfehlenswert!
Timo schreibt: Uhrzeit: 11:25 Datum: 18.01.2014 Bewertung: 3
Der Stick hat noch viele Kinderkrankheiten und läßt die DB oft abstürzen.

Edit Sundtek:
dann solltest du uns kontaktieren falls du Probleme hast, wir haben den Stick auf der Dreambox 800SE und DM500HD getestet und es läuft problemlos.
Zugegeben gab es am Anfang Probleme aber diese sollten soweit bereits behoben sein.
Daniel schreibt: Uhrzeit: 08:08 Datum: 26.10.2012 Bewertung: 5
dvb-c stick + ubuntu 12.04 + tvheadend + xbmc = super HTPC!!

Der Stick ist einfach absolut Klasse. Den Treiber gibts als .deb Packet für ubuntu. Einfach zu installieren und dann läuft das Teil. Kann ich nur weiterempfehlen.
Helmut schreibt: Uhrzeit: 20:22 Datum: 02.05.2012 Bewertung: 5
Superschnelle Lieferung nach Wien!! Danke !
Carl schreibt: Uhrzeit: 15:33 Datum: 31.03.2012 Bewertung: 5
Was soll ich sagen ? Einfach genial ! Am Mittwoch bestellt (nicht hier im Shop, Zahlungsmöglichkeit nicht auf der Höhe der Zeit) am Freitag geliefert, Treiber installiert, USB-Stick eingesteckt und ....... lauft !!!! Jetzt habe ich bei meiner Dreambox 720 HD 3 Kabelturner zu Verfügung.
Jörg schreibt: Uhrzeit: 09:46 Datum: 14.07.2011 Bewertung: 5
Einmal eingerichtet, funktionieren die DVB-C Sticks sehr gut an einer Dreambox DM 800 HD se. Selbst HD-Sender und das Live-Streaming an iPhone und iPad funktionieren klasse. Die Einrichtung von mehr als einem Stick an einer Dreambox ist ebenfalls möglich, man muss nur wissen wie das geht. Ein komplettes Howto zur Einrichtung gibt es hier: http://www.meintechblog.de/2011/07/dreambox-mit-usb-zusatztuner/
B-soft GmbH & Co.KG schreibt: Uhrzeit: 10:13 Datum: 10.03.2011 Bewertung: 5
Einfach klasse!
Steve schreibt: Uhrzeit: 21:09 Datum: 29.01.2011 Bewertung: 5
Genial...
Über USB an der DM500hd (Enigma 2011-01-26-experimental) angeschlossen, Treiber installiert, Tuner konfiguriert, Sender gesucht und läuft... So muss das sein :)
Konstantinos schreibt: Uhrzeit: 19:52 Datum: 02.12.2010 Bewertung: 3
Kann man nicht mit Kreditkarte zahlen???
Christoph schreibt: Uhrzeit: 10:39 Datum: 27.10.2010 Bewertung: 5
Der Stick macht genau was er soll und verhilft meiner DM800HD so zu einem zweiten Tuner. Der Support ist bestens.
Michael schreibt: Uhrzeit: 11:31 Datum: 13.02.2010 Bewertung: 5
Treiber und Doku werden nicht mitgeliefert, beides findet man auf den Support-Seiten.
Installation unter Linux (Mandrake 10) und einbinden in MythTv war nach lesen der entsprechenden Einträge problemlos. Eine Zusammenfassung in einer Kurzdoku wäre natürlich hilfreich, trotzdem 5 Sterne für die Linux-Unterstützung.
Anmerkung: HD-Empfang ruckelt. Ich hoffe, dass das bei einer der nächsten Treiber-Versionen behoben wird.

Anmerkung Sundtek:
> HD-Empfang benoetigt einen funktionablen Graphiktreiber, derzeit wird lediglich NVidia mit VDPAU sehr gut unter Linux unterstuetzt. Sofern die Dekodierung von der CPU uebernommen wird, wird ein CPU mit ca 3 GHz benoetigt, sofern die Dekodierung von der Graphikkarte uebernommen wird, genuegt bereits ein Intel ATOM oder NVidia Tegra (ARM).
Christian schreibt: Uhrzeit: 19:53 Datum: 12.02.2010 Bewertung: 1
Es wird keine Treiber-CD mitgeliefert. Die zum Download angebotenen Treiber (24.12.2009) funktionieren anscheinend nicht für Windows Vista 32bit / Windows 7 64 bit.

Anmerkung Sundtek:
Es werden keine Treiber mitgeliefert da unsere Software permanent weiterentwickelt wird und auch neue Features wie von einigen unserer Kunde gewuenscht hinzugefuegt. Bezueglich Verbesserungen der Software sind wir gaenzlich offen.

Fuer Windows wird derzeit DVBViewer die aktuelle BETA benoetigt, die alte DVBViewer Version schickt leider falsche Informationen an unseren Treiber.
Aktuelles Produkt Sundtek MediaTV Digital Home III (DVB-C/T/T2) Sundtek MediaTV Digital Home III (DVB-C/T/T2) Art.Nr.: 4  
DVBT, DVBC, DVB-T2, HDTV Stick
79,00 €*